Unsere Arbeit trägt Früchte.

Und das hat gute Gründe:

Wir orientieren uns ausschließlich

am Arbeitsalltag unserer Teilnehmer, ihrer Unternehmen und unseren eigenen Erfahrungen, statt an dem Inhalt diverser Bücher.

Wir setzen uns intensiv

mit dem Unternehmen jedes Kunden, seinen Produkten, Leistungen, Kunden und Märkten sowie seiner Wettbewerbssituation auseinander.


Wir haben das, was wir trainieren,

alle selbst viele Jahre erfolgreich getan. Wir haben dabei auch unsere Fehler gemacht. Davon profitieren unsere Teilnehmer.

Wir betrachten Trainings und Coachings

nicht als Aktion, sondern als Prozess. Deshalb haben wir auch den Transfer des Trainierten in den Alltag unserer Teilnehmer immer im Fokus.


Wir nehmen

unsere Kunden und deren Ziele wichtiger als uns.

Wir arbeiten systematisch

und systemisch. Das bedeutet, dass wir alle Hierarchien und Bereiche unserer Kunden in unsere Arbeit einbeziehen.


Wir arbeiten ständig

an unserer eigenen Weiterentwicklung als Trainer, Coaches, Vortragende etc.

Wir sind selbst

ein tolles Team.


Stuhlkreis adé, scheiden tut nicht weh!

Wir müssen auch gar nicht scheiden, denn wir haben diese methodische Spielart nie praktiziert.

Wo kommt dieses Instrument eigentlich her,

das immer noch in vielen Trainings und Seminaren zum Standard gehört?

Es stammt aus dem psychotherapeutischen Bereich, und dort gehört es auch hin. Selbsthilfegruppen, spirituelle und esoterische Themen passen hervorragend in diesen Rahmen.
Für professionelles Training ist er definitiv ungeeignet. Der Stuhlkreis unterstützt die Arbeit der Teilnehmer (und der Trainer) nicht, er behindert sie statt dessen. Wer aber – wie wir – mit und für seine Teilnehmer effizient und ergebnisorientiert arbeitet, sollte die besten bzw. geeignetsten Medien nutzen.


Ja, in der Tat, wir arbeiten nach wie vor mit Flipchart und Pin-Wänden. Warum? Wo es doch so vielfältige elektronische Werkzeuge gibt? Weil es bis heute kein elektronisches Medium hinsichtlich der Verbindung von Spontanität UND dauerhafter Visualisierung für alle Teilnehmer auf einfachste Weise damit aufnehmen kann. 


Wie gut das tatsächlich funktioniert, erleben Sie in unseren Trainings.



© 2017 XPERTO GmbH
Startseite  /  Kontakt  /  AGBs  /  Impressum  /  Nach oben